Fr., 26.07.2019, 20:00 Uhr
Festliches Konzert

Wiener Charme und Pusztafeuer

Vom Wiener Stephansdom bis zum Budapester Burgpalast folgt der musikalische Spaziergang der Festlichen Konzerte 2019 dem Lauf der Donau und bietet konzertante Tanzmusik, Operettenauszüge und einen Ballettquerschnitt auf Deutschlands größter Freilichtbühne. Das Programm mit dem Orchester, den Chören und den Tanzgruppen der Volksschauspiele unter der musikalischen Leitung von Karl Albert Geyer spannt den Bogen von Johannes Brahms‘ Ungarischen Tänzen, Franz Lehárs Ouvertüre zur Operette Zigeunerliebe über Hector Berlioz’ Ungarischen Marsch und Ausschnitten aus Emmerich Kálmáns Gräfin Mariza bis hin zu Auszügen aus Johann Strauß‘ Wiener Blut und Der Zigeunerbaron. Großes Feuerwerk inklusive!

Dauer: ca. 3 Stunden inkl. 30 Minuten Pause

-Ausverkauft-

Weiterer Termin:
Sa., 27.07.19, 20:00 (ausverkauft)

Fotos

Derzeit sind noch keine Inhalte verfügbar.

Programm

Franz von Suppé (1819-1895)
Aus der Operette „Die schöne Galathée“
Ouvertüre

Carl Michael Ziehrer (1843-1922)
„Kinderlieder-Marsch” op. 481

Johann Strauß (1825-1899)
„An der schönen blauen Donau“ op. 314

Johann Strauß (1825-1899)
Aus der Operette „Wiener Blut“
„Grüß dich Gott, du liebes Nesterl”

Johann Strauß (1825-1899)
„Zepperl-Polka“ op. 202

Johann Strauß (1825-1899)
„Tritsch-Tratsch-Polka“ op. 214

Johann Strauß (1825-1899)
Aus der Operette „Der Zigeunerbaron“
„Als flotter Geist” 
„Ja, das Eisen wird gefüge”
„Wer uns getraut” 
„Hurra, die Schlacht mitgemacht”

Johann Strauß (1825-1899)
Polka française „Im Krapfenwald’l” op. 336

Johann Strauß (1825-1899)
Polka schnell „Auf der Jagd” op. 373

Josef Bayer (1852-1913)
Potpourri aus dem Ballett „Die Puppenfee“

Pause

Franz Léhar (1870-1948)
Aus der Operette „Zigeunerliebe“
Ouvertüre

Emmerich Kálmán (1882-1953)
Aus der Operette „Gräfin Mariza“
„Wenn es Abend wird” – „Grüß mir die süßen, die reizenden Frauen” „Höre ich Zigeunergeigen” 
„Komm mit nach Varasdin”

Johannes Brahms (1833-1897)
„Ungarische Tänze”
Nr. 5 – Allegro 
Nr. 6 -Vivace

Julius Fučík (1872-1916)
„Donausagen-Walzer” op. 233

Hector Berlioz (1803-1869)
Aus „La damnation de Faust“ op. 24
„Ungarischer Marsch”

Johann Strauß (1825-1899)
Aus der Operette „Die Fledermaus“
„Im Feuerstrom der Reben”

Mitwirkende

Karl Albert Geyer Musikalische Leitung
Judith Herz Sopran
Sybille Witkowski Sopran
Harrie van der Plas Tenor
Reinhard Danner Moderation und Tenor
Orchester der Volksschauspiele Ötigheim
Tanzgruppen der Volksschauspiele Ötigheim
Andrei Golescu, Julia Krug Choreografie
Großer Chor der Volksschauspiele Ötigheim
(Einstudierung: Matthias Hammerschmitt)
Kinder- und Jugendchor der Volksschauspiele Ötigheim (Einstudierung: Maria Bagger)
Michael Lerner Pyrotechnik
Andrei Golescu, Christel Wild Kostüme
Rudi Wild Spielleitung

Pressestimmen

Derzeit sind noch keine Inhalte verfügbar.