Sa., 21.07.2018, 20:00 Uhr
Festliches Konzert

Last Night of the Proms

Wehende Union Jacks, ausgelassene Stimmung und schmetternde Kehlen: All das verbindet man mit der Last Night of the Proms, dem von der BBC weltweit übertragenen Abschlusskonzert der Londoner Promenadenkonzerte. Die Festlichen Konzerte mit dem Orchester der Volksschauspiele unter der Leitung von Ulrich Wagner trotzen dem Brexit und bringen die Konzertlegende 2018 erstmals nach Ötigheim. Das Programm spannt den Bogen von der barocken Klangpracht eines Georg Friedrich Händel, Werken der Romantik von Delius bis Wagner über Ausschnitte aus Elton Johns König der Löwen und Frederick Loewes My Fair Lady hin zu traditionellen Proms-Klassikern wie Edward Elgars Pomp and Circumstance oder Thomas Arnes Rule Britannia. Großes Feuerwerk, Ballett, Chöre und Solisten inklusive! Dauer: ca. 3 Stunden inkl. Pause

Hinweis: Tickets für diesen Termin erhalten Sie ab 18.30 Uhr an der Tageskasse – wir freuen uns auf ihren Besuch!

Fotos

Derzeit sind leider noch keine Inhalte verfügbar.

Programm

Friedrich von Flotow (1812-1883)
Aus der Oper Martha
Ouvertüre
Chor der Landleute
Arie des Lyonel „Ach so fromm, ach so traut“ 

Georg Friedrich Händel (1685-1759)
Wassermusik
Aus der Suite Nr. 1 F-Dur
Allegro
Menuett
Bourrée
Hornpipe
Aus der Suite Nr. 2 D-Dur
Alla Hornpipe

Giuseppe Verdi (1813-1901)
Aus der Oper Macbeth
Chor der Flüchtlinge

Richard Wagner (1813-1883)
Aus der Oper Tristan und Isolde
Vorspiel zum 1. Akt

Frederick Loewe (1901-1988)
Aus dem Musical My Fair Lady
Wart’s nur ab, Henry Higgins
Hei! Heute Morgen mach’ ich Hochzeit 

Pause

Frederick Loewe (1901-1988)
Aus dem Musical My Fair Lady
Botschafts-Walzer 

Cole Porter (1891-1964)
Aus dem Musical Kiss me, Kate
Vorspiel zum 2. Akt
Aber treu bin ich nur Dir

Elton John (*1947)
Medley aus dem Musical König der Löwen (Bearbeitet von Bernard Bagger)

Victor López (Arrangeur)
James-Bond-Medley 

Frederick Delius (1862-1934)
Summer Evening 

Thomas Arne (1710-1778)
Rule, Britannia! 

Edward Elgar (1857-1934)
Aus Pomp and Circumstance
Marsch Nr. 1 Land of Hope and Glory

Mitwirkende

Ulrich WagnerMusikalische Leitung
Marysol Ximénez-CarrilloMezzosopran
Eleazar Rodriguez Tenor
Reinhard Danner Moderation
Erweitertes Orchester der Volksschauspiele Ötigheim
Tanzgruppen der Volksschauspiele Ötigheim
Andrei Golescu, Julia Krug Choreografie
Extrachor am Badischen Staatstheater Karlsruhe
Projektchor der Volksschauspiele Ötigheim
Kinderchor und Vokalensemble der Volksschauspiele Ötigheim
(Einstudierung: Maria Bagger)
Michael Lerner Pyrotechnik
Andrei Golescu, Christel Wild Kostüme
Rudi Wild Spielleitung

Pressestimmen

Derzeit sind leider noch keine Inhalte verfügbar.