Badische Neueste Nachrichten, 19. Dezember 2019

Besinnliche Töne in Ötigheim

Hell und klar erklangen die Stimmen des Kinderchores der Volksschauspiele bei den adventlichen Liedern (…) in der katholischen Kirche St. Michael in Ötigheim.Der Chor unter der Leitung von Maria Bagger gestaltete den Auftakt in einem Adventskonzert bei dem neben weihnachtlichen Liedern in traditioneller Form auch Christmas-Pop, und klassische geistliche Musik zu hören war.

Genau so abwechslungsreich wie das Programm waren auch die Vortragsformen. Wurde der Kinderchor vor dem Altarraum von der Band der Volksschauspiele begleitet, sang anschließend der Jugendchor von der Orgelempore herab. (…) Den geistlichen Teil bildeten das Kyrie, und das Benedictus aus der Messe basse von Gabriel Fauré. Bernard Bagger an der Orgel begleitete den Chor. (…) Dem Chor gelang es, stimmlich geschult, einen großen Bogen bei der Interpretation der geistlichen Musik aufzubauen. Mal selbst bestimmend, dann wieder als zurücknehmender Begleiter der Solistinnen Lucia Battaglia und Sarah Appel aus den eigenen Reihen.

Besinnliche Töne waren zu hören, als der Abendsegen aus der Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck und Stille Nacht gesungen wurden. Bevor sich der Jugendchor danach im Altarraum aufstellte sang das von einigen Mitgliedern gebildete Solistenensemble mit feiner Intonation Der Mond ist aufgegangen. (…) Das große Finale gestalteten beide Chöre zusammen. Sie ließen, begleitet von der Band in einem von ihrer Dirigenten zusammengestellten Medley mit dem Namen Happy Christmas Time nochmals einige der bekannten Lieder erklingen. (…)

Begeistert und lang anhaltend war der Beifall der Konzertbesucher für das Dargebotene. Die erbetenen Spenden zu diesem Konzert gehen an Projekte in Ghana. Dort arbeitet zur Zeit Lucy Schindele, bei den Aufführungen der Volksschauspiele bestens bekannt, als Freiwillige im Auftrag der Organisation weltwärts an Entwicklungsprojekten mit. (Claus Bäuerle)

zurück zum Pressespiegel