09.04.2019

Wettbewerbserfolg für Volksschauspielnachwuchs

Großer Erfolg für Volksschauspielnachwuchs: Die 13-jährige Lucia Battaglia (Gesang) und der 19-jährige Bernard Bagger (Klavierbegleitung) haben am Anfang April beim Landeswettbewerb Jugend musiziert in Schorndorf in der Kategorie Gesang Pop 24 Punkte und den 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erhalten, der Anfang Juni in Halle stattfindet.

Lucia Battaglia ist seit Jahren Sängerin und Solistin des Kinderchors der Volksschauspiele Ötigheim und wurde ob ihres großen Talents schon von der Stiftung Jungendförderung Ötigheim mit einem Fördergeld bedacht. Gesangsunterricht erhält sie bei den Volksschauspielen von Kinderchorleiterin Maria Bagger. Zudem tanzt sie im Volksschauspielballett und nimmt Klavierunterricht. Auch Bernard Bagger war ursprünglich Mitglied des Volksschauspiel-Kinderchores, heute zählt das Klavier spielen zu seinen großen Leidenschaften. Oft begleitet er den Kinderchor bei Live-Auftritten. Der 19-jährige ist Mitglied des Bundesjugendorchesters, seit kurzem studiert er Schulmusik an der Musikhochschule Karlsruhe. Die beiden jungen Künstler sind auch im Theatersommer 2019 auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu erleben: Im Märchen Der gestiefelte Kater ist Lucia Battaglia in Chor, Ballett und mit einem kleinen Solo zu erleben, Bernard Bagger fungiert als Leader der Katzenmusik-live-Band.

 

 

zurück zu den Pressemitteilungen