08.07.2013

Von Operette bis Rock Symphony

Klassik, Volksmusik, Operette, Musical und Schauspiel – die Volksschauspiele Ötigheim warten noch bis 1. September 2013 mit einem abwechslungsreichen Programm auf, dass für jeden Kulturliebhaber etwas bereithält. Handelt es sich bei den Festlichen Konzerten, der Operette „Schwarzwaldmädel“ und dem Schauspiel „Der Name der Rose“ um Eigenproduktionen des Theatervereins, wird der Theatersommer im August von hochkarätigen Gastspielen ergänzt. Neben dem Pop-Duo Marshall & Alexander, den Kastelruther Spatzen und der „Rock Symphony Night“ macht auch die „Fantasy Musical Gala“ mit Musicalstar Anna Maria Kaufmann Station auf Deutschlands größter Freilichtbühne.

Die deutsch-französische Freundschaft wird am 19., 20. und 21. Juli gefeiert. Anlässlich des 50. Jahrestages der Unterzeichnung des Elysée-Vertrages warten die Festlichen Konzerte unter dem Motto „Paris, Paris“ mit einem ambitionierten französischen Programm auf.

Eine furiose Kriminalgeschichte erwartet die Zuschauer ab 10. August: „Der Name der Rose“ nach Umberto Ecos berühmtem Roman. Der Franziskaner William von Baskerville reist hier in geheimnisvoller Mission mit seinem Novizen Adson von Melk in ein oberitalienisches Kloster, um dort fünf Mordfälle zu lösen. Neben der Premiere ist das Schauspiel auch am 11., 17., 23., 24. und 31. August bei den Volksschauspielen zu erleben.

Der Gastspielreigen auf der Freilichtbühne wird dann am 13. und 14. August bei den Volksschauspielen eröffnet. Marshall & Alexander präsentieren mit „Welthits“ ein Programm, das musikalisch rund um den Globus führt. Special-Guest an der Seite der beiden Ausnahmesänger ist Tony Marshall.

Für eine spannende Kombination von Rock, Pop, Jazz, Filmmusik, Soul und der Sinfonik des 19. und 20. Jahrhundert sorgt am 21. August die Orchestra & Choral Society Freiburg/Berlin unter der Leitung von Wolfgang Roese mit einer „Rock Symphony Night“.

Weiter geht es im Gastspielkalender mit der „Fantasy Musical Gala“ am 28. August. Deutschlands führende Musicalstars Anna Maria Kaufmann und Ethan Freeman entführen das Publikum mit Auszügen aus „König der Löwen“, „Cats“, „Starlight Express“ und anderen  in die märchenhafte Welt des Musicals.

Den Abschluss machen dann am Donnerstag, 29. August die Kastelruther Spatzen. Gefeiert wird das 30-jährige Bühnenjubiläum der Band mit großen Hits wie „Herzenssache“ und „Tränen am Ende der Liebe“ sowie Songs aus dem neuen Album „Leben und leben lassen“.

Weiterhin im Juli und August zu sehen, aber bereits restlos ausverkauft, ist Léon Jessels Operette „Schwarzwaldmädel“, das auf Grund der großen Nachfrage 2014 erneut auf dem Spielplan der Volksschauspiele steht. Tickets für alle anderen Veranstaltungen sind unter Telefon (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de erhältlich.

zurück zu den Pressemitteilungen