29.10.2021

Volksschauspiele suchen Verstärkung

Die Volksschauspiele Ötigheim suchen noch Mitwirkende für ihren Theatersommer 2022. Für den Großen Chor, der im kommenden Theatersommer zahlreiche Aufgaben in Schillers ‚Wilhelm Tell‘ und den Festlichen Konzerten hat, sowie den Kinderchor von Chorleiterin Maria Bagger benötigen wir noch stimmkräftige Verstärkung, so Melanie Smiejkowski, Vorsitzende des Ausschusses für Spielbetrieb der Volksschauspiele. Aber auch alle, die lieber anderweitig auf der Bühne aktiv sein wollen, sind bei den Volksschauspielen willkommen: Große Massenszenen sind ja eines unserer Markenzeichen, so Smiejkowski, daher suchen wir für 2022 – und natürlich auch darüber hinaus – Mitwirkende in der Statisterie. Die Volksschauspiele bieten eine fantastische Stimmung und Teil eines außergewöhnlichen, unvergesslichen Spektakels zu sein. Alle können mitmachen, es gibt weder eine Altersbeschränkung, noch sind Vorkenntnisse notwendig, ergänzt Melanie Smiejkowski. Verpflichtend ist lediglich der Besuch der für die Inszenierung notwendigen Proben.

Alle Interessierten sind herzlich zum Infotag mit einem Blick hinter die Kulissen am Sonntag, 14. November, ab 14.30 Uhr auf Deutschlands größter Freilichtbühne eingeladen, Treffpunkt ist der Bühneneingang am Unteren Tellplatzweg. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Es gilt die 3G-Regel, sowie die Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg. Weitere Informationen gibt es bei Melanie Smiejkowski, per Mail unter m.smiejkowski@volksschauspiele.de oder telefonisch unter (0179) 5993194.

zurück zu den Pressemitteilungen