11.04.2018

Ulrich Wagner verlässt Volksschauspiele

Der Musikalische Leiter der Volksschauspiele Ulrich Wagner beendet sein Engagement in Ötigheim zum Ende des Theatersommers 2018. Wagner will sich ab Herbst dieses Jahres wieder verstärkt auf seine vielfältigen Aufgaben am Badischen Staatstheater Karlsruhe konzentrieren. Ulrich Wagner trat 2012 die Nachfolge von Matthias Hammerschmitt als Musikalischer Leiter der Volksschauspiele an und war seither für sämtliche Musiktheaterproduktionen, die Festlichen Konzerte sowie die musikalische Gesamtausrichtung des Vereins zuständig, arbeitete mit dem Großen und dem Jungen Chor der Volksschauspiele und fungierte als Chefdirigent des Orchesters des Theatervereins. Mit der Operette Der Vogelhändler wird er nun seinen Abschied im Telldorf geben. Die Suche nach einem Nachfolger/einer Nachfolgerin hat bereits begonnen.

zurück zu den Pressemitteilungen