22.03.2014

Talentprobe

Die kleine bühne ist schon seit jeher ein Sprungbrett auf die Bretter von Deutschlands größter Freilichtbühne. Stellten sich hier 2007 und 2008 bereits junge musikalische Talente der Volksschauspiele Ötigheim vor, ist es 2014 erneut soweit. Unter dem Motto Frühlingstraum präsentiert sich in der Blauen Stunde am Freitag, 28. und Samstag, 29. März im Geschwister-Scholl-Haus Ötigheim der künstlerische Nachwuchs des Theatervereins. Beginn ist jeweils 20.00 Uhr.

Auf dem Programm der beiden Konzertabende steht ein buntes musikalisches Potpourri, in dem sich der Junge Chor, der Kinderchor und das Nachwuchsballett ebenso präsentieren wie das Jugendorchester und junge Solisten der Volksschauspiele. Zu Gehör gebracht wird neben klassischem wie Vivaldis Violinkonzert Der Frühling aus Die vier Jahreszeiten,  Franz Schuberts Frühlingstraum aus dem Liedzyklus Die Winterreise, Johann Strauß‘ Frühlingsstimmenwalzer oder Felix Mendelsohn Bartholdys Frühlingslied auch Filmmusik wie Vois sur ton chemin aus Die Kinder des Monsieur Mathieu oder poppiges wie Michael Jacksons We are the world. Die Leitung des von Anna Beckert und Nico Behringer moderierten Konzertabends liegt in den Händen von Ulrich Wagner.

Tickets für „Die Blaue Stunde“ sind telefonisch unter (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de erhältlich.

zurück zu den Pressemitteilungen