09.12.2014

Theaterprojekt mit Sebastian Kreutz gestartet

Projektstart_Sebastian Kreutz Das auf ein Jahr angelegte Theater-Schulungsprojekt der Volksschauspiele Ötigheim mit dem renommierten Schauspieler Sebastian Kreutz startete am vergangenen Wochenende im „Tellplatz-Casino“. Kreutz, der viele Jahre, zuletzt als Staatsschauspieler des Landes Baden-Württemberg, am Badischen Staatstheater Karlsruhe tätig war, will die jungen Kursteilnehmer in dem Projekt mit dem Schwerpunkt „Sprache“ in spielerischer Form mit Grundlagen und Feinheiten des Theaterspielens vertraut machen. Als Zielprojektion ist am Ende der Schulungseinheiten eine Vorsprechaufführung unter dem Motto „Stückwerk“ ins Auge gefasst, die unter Umständen auch in der Inszenierung einer kompletten Produktion bestehen kann.

zurück zu den Pressemitteilungen