18.07.2017

Neuer Künstlerischer Ausschuss und Jugendbeirat berufen

Die Volksschauspiele Ötigheim haben in ihrer Vorstandssitzung am vergangenen Donnerstag die Mitglieder des Künstlerischen Ausschusses neu berufen, zudem wurden am vergangenen Sonntag die neuen Mitglieder des Jugendbeirats gewählt. Wir bedanken uns bei allen ausgeschiedenen Verwaltungsmitglieder für das große Engagement und wünschen den neuen Amtsträgern bei ihren Aufgaben viel Spaß und stets ein gutes Händchen bei all ihrem Tun, so Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand der Volksschauspiele Ötigheim.

Für den Künstlerischen Ausschuss konnten Paul Hug (Vorsitz), Julia Krug, Sebastian Kreutz, Martin Kühn und Markus Wild-Schauber gewonnen werden. Dem Künstlerischen Ausschuss obliegt dabei die künstlerische Leitung der Volksschauspiele. Er nimmt diese Aufgabe in enger Abstimmung mit dem Vorstand wahr. Der Ausschuss befasst sich beispielsweise mit der Programmwahl und der Besetzung künstlerischer Positionen, sowie Rollenbesetzungen.

Zudem wurde der Jugendbeirat des Theatervereins aus den Reihen der zahlreichen Jugendlichen gewählt. Unter Vorsitz von Sven Engel werden hier nun Anna Beckert, Leah Patzelt, Lucy Schindele und Pascal Wagner aktiv sein. Der Jugendbeirat betreut die Kinder und jugendlichen Mitglieder der Volksschauspiele. Er fördert das Interesse des Nachwuchses an den Volksschauspielen und organisiert u.a. regelmäßig Veranstaltungen, um in ständigem Kontakt mit den jungen Mitgliedern zu bleiben.

 

zurück zu den Pressemitteilungen