19.11.2019

Maximilian Tüg im Amt bestätigt

Der Vorstand der Volksschauspiele Ötigheim hat Maximilian Tüg in seiner November-Sitzung für drei weitere Jahre im Amt des Geschäftsführenden Vorstands bestätigt bzw. wiedergewählt. Er hat das Amt seit dem 01. November 2016 inne und stellt sich nicht erst seitdem der großen Verantwortung zum Wohle der Volksschauspiele, um den Verein erfolgreich in die Zukunft zu führen. 1. Vorsitzender Pfarrer Erich Penka und 2. Vorsitzender Bürgermeister Frank Kiefer dankten Maximilian Tüg für die geleistete, intensive Arbeit der vergangenen Jahre sowie für die erneute Bereitschaft, das herausfordernde und zeitintensive Amt des Geschäftsführenden Vorstands der Volksschauspiele weiter auszuführen, beglückwünschten ihn zu seiner Wiederwahl und freuen sich auf die weitere gemeinsame Zusammenarbeit.

zurück zu den Pressemitteilungen