31.03.2014

Jubiläumssaison auf kleiner bühne beendet

Mit zwei Vorstellungen der Blauen Stunde mit den jungen Talenten der Volksschauspiele unter der Leitung von Ulrich Wagner ging am vergangenen Wochenende die Jubiläumssaison der kleinen bühne der Volksschauspiele Ötigheim zu Ende. Von November 2013 bis März 2014 besuchten rund 2.250 Personen die 26 Vorstellungen der Ötigheimer Talentschmiede. Wir sind mit der Auslastung von rund 96% sehr zufrieden. Unsere Jugendstück ‚Die Welle‘ war beim Publikum ebenso gut nachgefragt worden wie unsere Jubiläumsproduktion ‚Die Hammelkomödie‘, das Gastspiel ‚Dann wackelt die Wand‘ oder ‚Die Blaue Stunde‘, kommentiert Geschäftsstellenleiter Marc Moll die Saisonbilanz der kleinen bühne.

Eröffnet wurde die Saison am 8. November 2013 mit der Premiere der Jugendclubproduktion Die Welle in der Inszenierung von Frank Landua. Beängstigend realistisch und brandaktuell zeichnete das Schauspiel die Entstehung einer gefährlichen Massenbewegung nach. Die insgesamt elf Vorstellungen lockten 905 Besucher in das Zimmertheater in der Ötigheimer Kirchstraße und sorgten für eine Auslastung von 97%.

Die Hammelkomödie, anlässlich des 50-jährigen Bestehens der kleinen bühne als Hommage an ihren Gründer Willi Panter in einer Inszenierung von Hannes Beckert gezeigt, feierte dann im neuen Jahr Premiere. Das Schauspiel um den gerissenen Winkeladvokaten Patelin begeisterte in elf Vorstellungen 919 Besucher (Auslastung: 99%).

Der Claire-Waldoff-Abend Dann wackelt die Wand, ein Gastspiel mit Manuela Romberg (Gesang) und André Thoma (Akkordeon), wurde am 21. und 22. März 2014 von insgesamt 153 Personen in der kleinen bühne gesehen.

Ergänzt wurde der Theaterwinter durch Die Blaue Stunde, in der sich unter dem Motto Frühlingstraum am vergangenen Wochenende Jugendballett, Junger Chor, Kinderchor, Jugendorchester und junge Solisten im Geschwister-Scholl-Haus präsentierten. Die beiden Konzertabende unter der Leitung von Ulrich Wagner lockten mit einem bunten Programm 288 Personen nach Ötigheim.

Die kleine bühne geht nun in die Sommerpause. Der Spielplan für die Saison 2014/15 wird im August 2014 veröffentlicht. Dann im Programm: Die Wiederaufnahme der Hammelkomödie, das Schauspiel Die Wirtin nach Carlo Goldoni, ein Kindermusical und ein Gastspiel.

zurück zu den Pressemitteilungen