16.06.2019

Erneuter Wettbewerbserfolg für Ötigheimer Nachwuchsmusiker

Zwei junge Nachwuchskünstler aus dem Ötigheimer Volksschauspielensemble konnten erneut bei einem Wettbewerb punkten: Die 14-jährigeLucia Battaglia (Gesang) und der 19-jährige Bernard Bagger (Klavierbegleitung) konnten nach dem großen Erfolg beim Landeswettbewerb Jugend musiziert nun auch den Bundeswettbewerb Jugend musiziert in der Kategorie Gesang Pop für sich entscheiden. Der Bundeswettbewerb fand Anfang Juni in Halle statt. In verschiedenen Kategorien und Altersgruppen haben insgesamt 2870 Kinder und Jugendliche über ganz Deutschland teilgenommen. Auf dem Programm der beiden Ötigheimer Nachwuchsmusiker standen The A Team von Ed Sheeran, Sober von Demi Lovato und Masterpiece von Jessie J.

Lucia Battaglia ist seit Jahren eine bedeutende Sängerin und Solistin des Kinderchors der Volksschauspiele Ötigheim und Preisträgerin der Stiftung Jungendförderung Ötigheim. Gesangsunterricht besucht sie bei VSÖ-Kinderchorleiterin bei Maria Bagger. Zudem tanzt sie Ballett und nimmt Klavierunterricht. Auch Bernard Bagger war viele Jahre Mitglied des Volksschauspielkinderchores, heute zählt das Klavier spielen zu seinen wichtigsten Tätigkeiten. Oft begleitet er den Kinderchor bei Live-Auftritten. Bagger ist Mitglied des Bundesjugendorchesters, seit April studiert er Schulmusik an der Musikhochschule Karlsruhe. Beide Jugendliche kann man im Sommer auch live auf Deutschlands größter Freilichtbühne erleben: In Märchen „Der gestiefelte Kater“ singt Lucia Battaglia im Chor und tanzt im Ballett, Bernard Bagger ist als Bandleader der Katzenmusik-live-Band zu erleben.

zurück zu den Pressemitteilungen