25.08.2017

Hochkarätiger Besuch auf Deutschlands größter Freilichtbühne

Im Zuge des vielfach gefeierten Jubiläumskonzerts von Marshall & Alexander 20 Jahre Musik und Emotionen durften die Volksschauspiele Ötigheim am vergangenen Donnerstag die bekannte Fernsehmoderatorin Carmen Nebel unter den Besuchern begrüßen. Nebel ist vor allem durch ihre Live-Sendung Willkommen bei Carmen Nebel bekannt, in der sie regelmäßig international erfolgreiche Gäste aus der Musikbranche aufbieten kann. Im Anschluss an das Konzert empfing die Vereinsführung den Stargast hinter den Kulissen. Im Beisein des zweiten Vorsitzenden Bürgermeister Frank Kiefer verewigte sich die Botschafterin der Deutschen Krebshilfe im goldenen Buch des Vereins, in dem sich schon andere Größen wie Udo Jürgens eingetragen haben. Ebenfalls anwesend waren der Geschäftsführende Vorstand Maximilian Tüg, der Vorsitzende des Künstlerischen Ausschusses Paul Hug, der Vorsitzende des Ausschusses für Öffentlichkeitsarbeit Johannes Tüg sowie der Vorsitzende des Spielbetriebs Rudi Wild. Bei den folgenden Gesprächen wurde die TV-Moderatorin und Produzentin unter anderem eingeladen, eine Eigenproduktion zu erleben. Aufgrund des offenen und freundlichen Umgangs darf man hoffen, Carmen Nebel nicht das letzte Mal bei den Volksschauspielen in Ötigheim gesehen haben zu dürfen.

zurück zu den Pressemitteilungen