13.12.2013

Bereits 30.000 Tickets für 2014 verkauft

Der am vergangenen Montag begonnene Vorverkauf für den Theatersommer 2014 der Volksschauspiele Ötigheim stößt auf große Resonanz: über 30.000 Karten wurden alleine in den ersten drei Tagen geordert. Marc Moll, Geschäftsstellenleiter: „Wir freuen uns, das die Resonanz auf unseren Spielplan 2014 so groß ist. Das Team der Geschäftsstelle arbeitet weiterhin mit Hochdruck daran, dass alle Kartenwünsche schnellstens erfüllt werden können. Wer aber seine Tickets zum Weihnachtsfest verschenken möchte, muss sich sputen.“ Karten können derzeit schriftlich und via Internet auf www.volksschauspiele.de geordert werden. Der telefonische Ticketverkauf unter (07222) 968790 startet dann am Dienstag, 7. Januar 2014. Ab diesem Termin sind die Tickets für das kommende Jahr dann auch im Schalterverkauf in der Ötigheimer Kirchstraße 5 erhältlich. Geboten wird auf Deutschlands größter Freilichtbühne 2014 ein abwechslungsreiches Programm: Neben der Komödie „Der Brandner Kaspar und das ewig’ Leben“ stehen die Wiederaufnahmen von Léon Jessels Operette „Schwarzwaldmädel“ und dem Kindermusical „Heidi – Ein kleines Stück vom Glück“ sowie die traditionellen Festlichen Konzerte, 2014 unter dem Motto „Zauber der Exotik“ auf dem Programm der Naturbühne. Zahlreiche Gastspiele ergänzen den Spielplan.

Den Anfang macht am 21. Juni Kurt Wilhelms Schauspiel „Der Brandner Kaspar und das ewig‘ Leben“, in dem sich der in die Jahre gekommene Bayer Kaspar Brandner mit Witz und Kirschgeist beim Kartenspiel 18 weitere Lebensjahre beim Boanlkramer ergaunert. Eine himmlische Komödie um Leben und Tod mit Jagdhörnern und Weißwürsten, mit den Chören, Tanzgruppen und der Reiterei der Volksschauspiele. Zu sehen ist die Komödie insgesamt zwölf Mal bis 10.08.2014.

Zu monumentaler Größe erwächst erneut Léon Jessels berühmte Operette „Schwarzwaldmädel“ (16.-31.08.14). Optischer Höhepunkt: Das Cäcilienfest von Sankt Christoph mit Hunderten von Mitwirkenden beim großem Trachtenumzug. Ein kurzweiliges, romantisches und sehr vergnügliches Theatererlebnis, live vom großen Sinfonieorchester der Volksschauspiele begleitet.

Für alle jungen Freilichtspielfans und Familien zeigen die Volksschauspiele die Wiederaufnahme von „Heidi – Ein kleines Stück vom Glück“ (13.-20.07.14). Frank Landua (Regie) und Markus Kapp entführen mit ihrer Musicalfassung des Kinderbuches von  Johanna Spyri 2014 kindgerecht und mit vielen Liedern zum Mitsingen in die Schweizer Alpen.

Für alle Klassikliebhaber vereinen die traditionellen Festlichen Konzerte am 25. und 26.07.14 unter dem Titel „Zauber der Exotik“ musikalische Zeugnisse der Reisesehnsucht. Auf dem Programm stehen Werke von Carl Maria von Weber, Franz Léhar, Giacomo Puccini, Albert William Ketèlbey und anderen.

Ergänzt wird der Theatersommer durch zahlreiche Gastspiele. Neben dem Pop-Duo Marshall & Alexander (19. und 20.08.2014) machen die Stepptanz-Show „Magic of the Dance“ (28.08.2014), die „ORSO – Rock Symphony Night“ (26.08.2014) und Schlagerstar Matthias Reim mit Band (27.08.2014) Station in Ötigheim.

zurück zu den Pressemitteilungen