06.06.2014

Alle miteinander und ich mittendrin

Seinen ersten Hit landete er 1990. Verdammt, ich lieb Dich stand 16 Wochen lang auf Platz eins der Charts und verkaufte sich weltweit mehr als 2,5 Millionen Mal. Seither hat Matthias Reim zahlreiche Höhen und Tiefen erlebt – und es mit seinem für den Echo nominierten Album Unendlich wieder bis ganz nach oben geschafft. Am 27. August 2014 macht der sympathische Sänger erstmals auf Deutschlands größter Freilichtbühne Station.

Nach einem unglaublich erfolgreichen Jahr 2013 mit dem Gold und Platin veredelten Nummer-1-Album Unendlich und einer gefeierten bundesweiten Hallen- und Open-Air-Tournee legt Matthias Reim jetzt nach: Mit einem neuem energiegeladenen Programm ist er derzeit auf den Bühnen der Republik, seiner eigentlichen künstlerischen Heimat, zu erleben und präsentiert die Songs seines im Frühjahr erschienenen Albums Die Leichtigkeit des Seins live. Die 13 Titel der Platte tragen Reims ganz persönliche Handschrift: Das, was ich da singe, ist genau das, was ich fühle, so der Sänger. Vom Intro, das einen in die Leichtigkeit des Seins mitnimmt, über 1000 Mal, zu der Ballade Allein allein bis zu dem E-Gitarren-dominierten Was für’n Gefühl oder der schlageresken Hexe. Zwischen Liebe und Leiden, Begegnen und Verlassen, Zweifel und Erkennen, schafft es Matthias Reim genau jenes Quantum an augenzwinkerndem Humor mit einzubringen, das spätestens seit Verdammt, ich lieb´ dich sein Markenzeichnen geworden ist.

Auf Deutschlands größter Freilichtbühne gibt der Sänger 2014 sein Debüt – und freut sich schon auf seine Fans: Mein Publikum und ich, dass ist nicht oben und unten, sondern das ist auf einer Ebene, das ist Freundschaft, das ist eine Liebesbeziehung und genau so empfinde ich das, wenn ich raus gehe… Ich gehe nicht raus, um sie zu bezwingen, sondern ich gehe raus, um Freundschaft zu schließen. Je verbundener man sich fühlt, desto mehr entsteht daraus – und irgendwann am Ende der Show ist es eine Riesenparty. Alle miteinander und ich mittendrin. Ein authentischer und hochemotionaler Konzertabend.

Karten für das Matthias Reim Open-Air gibt es unter Telefon (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de.

Pressemitteilung als Word-Dokument downloaden

zurück zu den Pressemitteilungen