15.12.2014

37.000 Karten verkauft

Eine Woche nach Vorverkaufsbeginn können die Volksschauspiele Ötigheim 37.000 verkaufte Tickets für den Theatersommer 2015 vermelden. Geschäftstellenleiter Marc Moll zeigt sich sehr zufrieden: Wir freuen uns, das unser Ticketverkauf für das kommende Spieljahr gut angelaufen ist. Im Vergleichszeitraum im Vorjahr konnten wir dieses Jahr um 7.000 Karten zulegen.

Die Vorstellungen der Neuinzenierungen „Die Passion“ und „Die kleine Hexe“ sind bereits zu 40% verkauft, auch die Festlichen Konzerte, 2015 unter dem Motto Ein Sommernachtstraum, sind bereits zu 40% vergriffen. Das Schauspiel ‚Amadeus‘ von Peter Shaffer, im August auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu sehen, erfreut sich ebenfalls reger Nachfrage, so Moll. Für die Gastspiele von Marshall & Alexander, die 2015 gleich an drei Abenden in Ötigheim konzertieren, Adel Tawil und ABBA – The Music Show sind pro Abend bereits je 1.000 Karten verkauft. Marc Moll ergänzt: Wir stehen ja für 2015 noch ganz am Anfang, ich bin mir sicher, dass wir im Laufe des neuen Jahres nochmals ordentlich zulegen werden.

Karten für den Theatersommer 2015 sind derzeit ausschließlich schriftlich und auf www.volksschauspiele.de buchbar. Wer seine Karten rechtzeitig bestellt, erhält sie noch vor dem Weihnachtsfest, so Marc Moll. Der telefonische Ticketverkauf unter (07222) 968790 beginnt nach den Feiertagen am 7. Januar 2015.

zurück zu den Pressemitteilungen