14.06.2021

150 Blutspenden für Audrey II

Da die pflanzliche Hauptdarstellerin aus Der kleine Horrorladen bis zur Premiere am 18. Juni noch wachsen muss, veranstalteten der DRK-Blutspendedienst und die Volksschauspiele Ötigheim am vergangenen Freitag eine gemeinsame Blutspendenaktion in der Ötigheimer Mehrzweckhalle. Rund 150 Blutspenden wurden gesammelt – die natürlich nicht als Pflanzenfutter enden werden, sondern Patienten Zugute kommen, die sie dringend benötigen. Damit auch kein Tropfen verloren geht, hat Audrey II die Spendenaktion persönlich überwacht. Als Dankeschön erhielt jeder Spender einen Rabattgutschein für die Vorstellungen des Musicals Der kleine Horrorladen auf Deutschlands größter Freilichtbühne!

 

 

zurück zu den Pressemitteilungen