Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu aktuellen Geschehnissen bei den Volksschauspielen Ötigheim. Sollten Sie Interviewwünsche haben oder für spezielle Fragestellungen einen Ansprechpartner aus dem Verein suchen, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der aktuellen Pressemappe und unserer Infobroschüre. Unseren Spielplan zum Theatersommer 2019 finden Sie hier.


01.09.2019

64.500 Besucher auf Deutschlands größter Freilichtbühne

Auf Deutschlands größter Freilichtbühne ging am vergangenen Sonntag mit der letzten Vorstellung des Schauspiels Münchhausen die 113. Saison und damit der Theatersommer 2019 zu Ende. Insgesamt lockten 30 Veranstaltungen von Mitte Juni bis Anfang September 64.500 Besucher in das Theaterdorf. Paul Hug, Vorsitzender der Künstlerischen Leitung der Volksschauspiele: Wir freuen uns über eine künstlerisch sehr erfolgreiche Saison. Mit ‚Münchhausen‘ nach der Vorlage von Kästner und Schillers ‚Die Räuber‘ haben wir zwei neue, ausgesprochen bühnenwirksame Werke für Ötigheim erschlossen. Grimms ‚Gestiefelten Kater‘ haben wir frisch aufpoliert. Die Festlichen Konzerte trafen den richtigen schwungvollen Ton. Publikum und Presse zeigten sich begeistert vom Anspruch und der Qualität unserer Produktionen. Auch personell waren wir künstlerisch gut aufgestellt. Mit Johanna Schall und Torsten Krug haben wir neue, renommierte Regisseure für die Volksschauspiele gewonnen. Weiter­ent­wicklung und innovative Ideen sind auch für uns als Traditionsbühne zwingende Voraussetzung, um zukunftsfähig zu bleiben. mehr


19.08.2019

Letzte Runde für Theatersommer

Endspurt für den Theatersommer 2019 auf Deutschlands größter Freilichtbühne: Mit den Vorstellungen von Johanna Schalls Inszenierung zu Erich Kästners Münchhausen am 25. August und 1. September und Schillers Drama Die Räuber (Regie: Peter Lüdi) am 23., 24. und 31. August, sowie den drei Gastspielabenden des Duos Marshall & Alexander inklusive Stargast Johnny Logan vom 27. bis 29. August endet die Sommersaison bei den Volksschauspielen Ötigheim. mehr


10.08.2019

Nights on Broadway

Der Mythos Bee Gees – eine Legende. Unzählige Nummer Eins-Hits und weit über 100 Millionen weltweit verkaufter Tonträger dokumentieren den Erfolg dieser einzigartigen Band. Kaum ein anderer Act in der Geschichte der Popmusik kann eine so große Fangemeinde innerhalb einer mittlerweile 40-jährigen Karriere vorweisen. Die Band Live zu erleben ist den meisten Bee-Gees-Begeisterten jedoch leider nicht mehr vergönnt:  Nach dem Tod von Maurice (2003) und Robin (2012) wird es nie mehr Konzerte der Gibb Brüder geben. Nights on Broadway – A Tribute to the Bee Gees performed by Night Fever gilt als eine der erfolgreichsten und authentischsten Bee Gees-Tribute-Shows weltweit. Am 15. August 2019 ist sie erstmals in Ötigheim zu sehen. mehr


10.08.2019

Die deutsche Stimme des Soul

Leidenschaft und Talent kann man nicht lernen – entweder man hat es oder man hat es nicht.  Max Mutzke hat beides im Überfluss und ist in der Lage, das Publikum in seinen Bann zu ziehen, zuletzt konnte er das als Sieger der Fernsehshow The Masked Singer beweisen. Wenn dieses Kraftpaket auf den Daimler der Big Bands, die SWR Big Band, trifft, dann verschmilzt das zu einer Melange aus Spielwitz und Virtuosität, die vom Publikum euphorisch gefeiert wird. Am 14. August ist das Traumduo ab 20.00 Uhr auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu erleben. mehr


10.08.2019

Gipfeltreffen der Volksmusik

Die Crème de la Crème der Blasmusik auf Deutschlands größter Freilichtbühne: Ernst Hutter & die Egerländer Musikanten – Das Original treffen auf Sašo Avsenik und seine jungen Oberkrainer sowie – im Vorprogramm – auf Die kleine Egerländer Besetzung – Das Original. Das Beste was die Volksmusik aktuell zu bieten hat am 13. August 2018, 20.00 Uhr auf Deutschlands größter Freilichtbühne! mehr


05.08.2019

Premiere für Schillers Räuber

Ein alleinerziehender, überforderter Vater, zwei Söhne, Franz, ein psychopatischer, gieriger Machtmensch, Karl, ein romantischer Idealist, Hauptmann einer Räuberbande, kein Happy-End. So die Kurzfassung von Friedrich Schillers Drama Die Räuber. Das Schauspiel feiert am 10. August 2019, 19.30 Uhr bei den Volksschauspielen Premiere. Regie führt Peter Lüdi, für den seine zehnte Inszenierung für die Volksschauspiele auch seine Letzte sein wird. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. mehr


01.08.2019

Vorverkauf für kleine bühne startet

Bei den Volksschauspielen Ötigheim beginnt am Dienstag, 6. August 2019 der Vorverkauf für die Spielzeit 2019/20 der kleinen bühne. Die Wiederaufnahme der Komödie Der Tag, an dem der Papst gekidnappt wurde, ein Adventskonzert des VSÖ-Kinder- und Jugendchores, der Ballettabend Die Puppenfee mit den Tanzgruppen und Nachwuchsschauspielern der Volksschauspiele und fünf Gastspiel­e werden in der Talentschmiede des Amateurtheatervereins von Dezember 2019 bis März 2020 gezeigt.Karten sind in der Geschäftsstelle der Volksschauspiele sowie telefonisch unter (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de erhältlich. mehr


30.07.2019

Letzte Abendvorstellung für Münchhausen

Die diesjährige Großproduktion der Volksschauspiele Ötigheim Münchhausen ist am kommenden Wochenende zum letzten Mal in einer Abendvorstellung zu erleben. mehr


22.07.2019

Entlang der Donau

Vom Wiener Stephansdom bis zum Budapester Burgpalast flanieren die Besucher der Festlichen Konzerte am Freitag, 26. und Samstag, 27. Juli 2019 (Beginn: 20.00 Uhr) entlang der Donau. Musikalisch hat Karl Albert Geyer, der die Leitung der Konzerte für 2019 übernommen hat, konzertante Tanzmusik, Operettenauszüge und einen Ballettquerschnitt herausgesucht, die vor dem inneren Auge das glitzernde Blau des Flusses ebenso heraufbeschwören, wie die Sehenswürdigkeiten der beiden Donaumetropolen. Beide Konzertabende sind bereits ausverkauft. mehr


09.07.2019

Ein Königreich für einen Kater

Die Geschichte um den „Gestiefelten Kater“, der seinen Herrn, den armen Müllersohn Fridolin, mit List, Schläue und einem Paar Stiefel zu einem reichen Mann macht wird 2019 auf Deutschlands größter Freilichtbühne für alle kleinen Volksschauspielfans ab sechs Jahren zu sehen sein. Regie führt bei dem Märchen nach den Brüdern Grimm  Torsten Krug. Die Premiere findet am 13. Juli, 14.00 Uhr statt, weitere Vorstellungen werden am 14., 19. und 20. Juli gespielt. Es gibt für alle Vorstellungen noch Karten an der Tageskasse und auf www.volksschauspiele.de. mehr