Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu aktuellen Geschehnissen bei den Volksschauspielen Ötigheim. Sollten Sie Interviewwünsche haben oder für spezielle Fragestellungen einen Ansprechpartner aus dem Verein suchen, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle.

Auf Grund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus‘ wurde unser Programm für 2021 geändert: Statt Wilhelm Tell, Zauberer von Oz und den Festlichen Konzerten spielen wir nun Das Haus in Montevideo, Der kleine Horrorladen und Max und Moritz. Unsere Presseunterlagen für das Spieljahr 2021 finden Sie hier.


29.07.2021

Break Free

Die goldenen Jahre der britischen Band Queen – das ist die Quintessenz der Tribute Show Break free. Bis ins letzte Detail interpretierte Songs und Requisiten bringen die phantastische Atmosphäre der legendären Queen-Shows am Freitag, 27. August, 20.00 Uhr auf die Ötigheimer Freilichtbühne und spannen eine faszinierende Bühnenshow rund um den Mythos der britischen Mega-Rocker. Auch hier greift direkt unser pandemieoptimierter Sitzplan, so Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand der Volksschauspiele. Dieser sieht einen Abstand von 1,5 Metern zwischen Personen verschiedener Haushalte vor. Karten gibt es ab 30. Juli 2021, 10.00 Uhr. mehr


26.07.2021

Letzte Vorstellungen für Das Haus in Montevideo und Der kleine Horrorladen

Nach den Aufführungen des Kinderstückes Max und Moritz befinden sich die Eigenproduktionen des Theatersommers 2021 der Volksschauspiele Ötigheim auf der Zielgerade. Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand: Wer die Komödie Das Haus in Montevideo oder unser Musical Der kleine Horrorladen noch sehen möchte, hat nur noch an den kommenden beiden Wochenenden die Chance. mehr


22.07.2021

Swede Sensation

Ob Mamma Mia, Chiquitita oder Gimme! Gimme! Gimme! – Swede Sensation hat alle Hits der legendären schwedischen Band ABBA im Gepäck und haucht ihnen neues Leben ein. Am Sonntag, 15. August 2021, 20.00 macht die Tribute Show rund um die erfolgreichste schwedischen Band aller Zeiten Station auf Deutschlands größter Freilichtbühne. Tickets gibt es ab 23. Juli 2021, 10.00 Uhr unter Telefon (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de.  Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand des Theatervereins: Swede Sensation rundet unser Gastspielprogramm wunderbar ab. Wir freuen uns, dass wir kurzfristig so viele attraktive Künstler für ein Gastspiel bei uns gewinnen konnten. Auch hier greift der pandemiekonforme Saalplan – das System hält zwischen Personen verschiedener Haushalte ausreichend Abstand, so dass sich alle bei uns sicher fühlen können. mehr

 


22.07.2021

Milow in Ötigheim

Was 2007 mit Hits wie You Don´t Know oder seiner Akustik Coverversion von 50 Cents Ayo Technology begann, ist längst zur internationalen Erfolgsgeschichte geworden! Der Sänger, Songwriter und Gitarrist Jonathan Vandenbroeck ist unter seinem Künstlernamen Milow ein echter Weltstar. Am Samstag, 21. August 2021, 20.00 Uhr gibt er sein Debüt auf Deutschlands größter Freilichtbühne. Tickets gibt es ab sofort unter Telefon (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de. Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand des Theatervereins: Wir freuen uns, dass wir einen weiteren internationalen Künstler für unser Gastspielprogramm gewinnen konnten. Auch hier greift der pandemiekonforme Saalplan – das System hält zwischen Personen verschiedener Haushalte ausreichend Abstand, so dass sich alle bei uns sicher fühlen können. mehr

 


20.07.2021

The Baseballs, Vicky Leandros und Night Fever auf Deutschlands größter Freilichtbühne

Die Volksschauspiele Ötigheim ergänzen ihr Gastspielprogramm für 2021: Neben den bereits gesetzten Konzerten von Annett Louisan (13. August) und Gregor Meyle (18. August) werden am 14. August Schlager-Ikone Vicky Leandros bei den Volksschauspielen zu Gast sein, am 19. August Night Fever mit ihrer Bee-Gees-Tribute-Show die Bühne rocken und am 20. August die Rock’n’Roller von The Baseballs auf der Ötigheimer Naturbühne stehen. Beginn ist jeweils 20.00 Uhr. Der Vorverkauf unter Telefon (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de startet am 21. Juli 2021, 11.00 Uhr. Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand der Volksschauspiele: Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, drei unserer wegen der Verschiebung frei gewordener Termine mit neuen, attraktiven Künstlern zu besetzen. Die Karten werden hier direkt im pandemiekonformen Saalplan verkauft werden, so dass die Durchführbarkeit der Veranstaltung gewährleistet ist. mehr


12.07.2021

Theatersommer 2021: Veränderungen im Gastspielprogramm

Mit großem Bedauern teilen die Volksschauspiele Ötigheim mit, dass sie die Vorsorgemaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus dazu zwingen, das Gastspielprogramm, im August Bestandteil des Theatersommers 2021, in modifizierter Form anzubieten. Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand: Unsere derzeit zulässige Kapazitätsgrenze sowie technische und organisatorische Notwendigkeiten führen dazu, dass wir einige unserer Gastspiele in das kommende Jahr verlegen müssen. Da wir auch hier die geltenden Abstandsregelungen einhalten müssen, ist eine Durchführung der Veranstaltungen 2021 nicht in jedem Falle möglich. mehr


10.07.2021

Premiere für Max und Moritz

Für alle Volksschauspielfans ab sechs Jahren haben die Volksschauspiele im Theatersommer 2021 ab 16. Juli in sechs Terminen die Lausbuben Max und Moritz im Programm. Die Geschichte in sieben Streichen nach Wilhelm Busch bringt mit Ritzeratze! und Schwupdiwup! Witwe Bolte, Lehrer Lämpel, Onkel Fritz, Schneidermeister Böck und viele andere Figuren aus dem bekannten Kinderbuch auf die Ötigheimer Freilichtbühne. Regie führt Torsten Krug, die Musikalische Leitung übernimmt Kinderchorleiterin Maria Bagger. mehr


24.06.2021

Zusatzvorstellung für Das Haus in Montevideo

Auf Grund der großen Nachfrage haben die Volksschauspiele Ötigheim eine weitere Vorstellung von Das Haus in Montevideo in den Spielplan 2021 aufgenommen: Neben den Spielterminen am 4. und 11. Juli sowie am 1. und 8. August wird Curt Goetz‘ Komödie nun auch am Samstag, 7. August, 14.00 Uhr auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu sehen sein. Wir sind überwältigt vom großen Zuschauerzuspruch und freuen uns, dass wir diese tolle Inszenierung einmal mehr unserem Publikum zugänglich machen können, so Maximilian Tüg, Geschäftsführender Vorstand der Volksschauspiele Ötigheim. Der Vorverkauf für die Zusatzveranstaltung startet am kommenden Montag, 28. Juni 2021. Karten sind unter Telefon (07222) 968790 und auf www.volksschauspiele.de erhältlich. mehr


16.06.2021

Kultmusical um fleischfressende Pflanze

Wer kennt sie nicht, die fleischfressende Pflanze Audrey II, die nach der Weltherrschaft strebt? Ab 18. Juni 2021 ist sie in Der kleine Horrorladen auf Deutschlands größter Freilichtbühne zu erleben. Eine Musicalkomödie mit schrulligen Charakteren und schrägen Typen, Musik im Stil der 60er Jahre, und einer gehörigen Prise schwarzen Humors. Die Inszenierung übernimmt Stefan Haufe, die Musikalische Leitung liegt in den Händen von Markus Bieringer. mehr


14.06.2021

150 Blutspenden für Audrey II

Da die pflanzliche Hauptdarstellerin aus Der kleine Horrorladen bis zur Premiere am 18. Juni noch wachsen muss, veranstalteten der DRK-Blutspendedienst und die Volksschauspiele Ötigheim am vergangenen Freitag eine gemeinsame Blutspendenaktion in der Ötigheimer Mehrzweckhalle. Rund 150 Blutspenden wurden gesammelt.  mehr