Pressemitteilungen

Hier finden Sie Pressemitteilungen zu aktuellen Geschehnissen bei den Volksschauspielen Ötigheim. Sollten Sie Interviewwünsche haben oder für spezielle Fragestellungen einen Ansprechpartner aus dem Verein suchen, wenden Sie sich gerne an unsere Pressestelle. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Infobroschüre oder unserer aktuellen Pressemappe. Den Spielplan 2017 finden Sie hier.


13.06.2017

Die Farbe macht den Affenkönig

Das diesjährige Kinderstück der Volksschauspiele Ötigheim entführt die Besucher in den Dschungel. Mogli, Balu und Baghira, die Schlange Kaa und der Affenkönig King Louie werden allesamt von Ötigheimer Laien gespielt. Das Besondere daran: Bewusst hat man sich gegen typische Tiermasken entschieden. Dies bedeutet vor allem für die Maskenbildner der Volksschauspiele um Karl-Heinz Kellermann eine Menge Arbeit. mehr


13.06.2017

Gottesdienst unter freiem Himmel

Die Volksschauspiele Ötigheim laden zum Gottesdienst: Am Sonntag, 18. Juni 2017 um 10.00 Uhr feiert der Theaterverein anlässlich der am Nachmittag stattfindenden Uraufführung von Felix Mitterers Schauspiel Luther – von den Volksschauspielen als Beitrag zum Reformationsjubiläum in Auftrag gegeben – einen Ökumenischen Gottesdienst auf Deutschlands größter Freilichtbühne. mehr


12.06.2017

Theatersommer auf Deutschlands größter Freilichtbühne startet

Am kommenden Samstag, 17. Juni fällt um 20.00 Uhr der Startschuss zum 111. Theatersommer der Volksschauspiele Ötigheim mit der Vorpremiere von Felix Mitterers Schauspiel Luther (Regie: Rebekka Stanzel). Außerdem auf Deutschlands größter Freilichtbühne 2017 zu sehen: William Shakespeares Ein Sommernachtstraum als Neuinszenierung von Thomas Höhne, Dschungelbuch – Das Musical nach den Geschichten von Rudyard Kipling (Regie: Fritz Müller) und verschiedene Gastspiele. mehr


24.04.2017

70.000 Karten für Theatersommer 2017 verkauft

Der Vorverkauf der Volksschauspiele Ötigheim hat den nächsten Meilenstein erreicht: 70.000 Tickets sind inzwischen für den Theatersommer 2017 verkauft worden. mehr


25.03.2017

Mäuse, Drachen, Knubbelnasen

Mit drei ausverkauften Gastspielabenden von Kabarettistin Barbara Mauch und ihrem Programm Taschenalarm ging am vergangenen Wochenende die Wintersaison der Volksschauspiele Ötigheim auf der kleinen bühne zu Ende. Von November 2016 bis März 2017 besuchten 1.870 Personen 23 Vorstellungen in der Talentschmiede des Theatervereins in der Ötigheimer Kirchstraße. Das Schauspiel ‚Der Drache‘ und die Wiederaufnahme des Kindermusicals ‘Max und die Käsebande‘ waren sehr gut nachgefragt, ‚Das Beste von Loriot‘ und das Gastspiel ‚Taschenalarm‘ sorgten für ausverkaufte Ränge. Wir freuen uns sehr über die erzielte Auslastung von über 97%, resümiert Geschäftsstellenleiter Marc Moll. mehr


13.03.2017

Theaterwinter geht in letzte Runde

Der Theaterwinter auf der kleinen bühne der Volksschauspiele Ötigheim geht in die letzte Runde. Neben zwei Aufführungen von Jewgeni Schwarz Parabel Der Drache am Freitag, 17. und Samstag, 18. März (Beginn jeweils 20 Uhr) in einer Inszenierung von Sebastian Kreutz ist auch Musikkabarettistin Barbara Mauch mit ihrem Programm Taschenalarm im Zimmertheater des Theatervereins zu sehen. Während die Termine des Gastspiels vom 23. bis 25. März bereits ausverkauft sind, gibt es für den Drachen noch Karten. Erhältlich sind diese unter www.volksschauspiele.de sowie unter Telefon (07222) 968790. mehr


06.03.2017

Junger Chor sucht Mitglieder

Der Junge Chor der Volksschauspiele Ötigheim sucht neue Mitglieder: Zur Verstärkung des Klangkörpers bei den Festlichen Konzerten im Juli 2017 freut sich der Theaterverein auf Sängerinnen und Sänger aller Stimmlagen zwischen 14 und ca. 30 Jahren. Interessenten haben am Samstag, 25. März 2017, 16.00 Uhr im Ötigheimer Tellplatz-Casino die Möglichkeit sich bei Schnupperprobe, Bühnenführung und Snack über den Jungen Chor zu informieren. mehr


13.02.2017

Der Drache feiert auf der kleinen bühne Premiere

Der Drache, ein Schauspiel des Russen Jewgeni Schwarz, feiert am Samstag, 18. Februar 2017, 20.00 Uhr in einer Inszenierung von Sebastian Kreutz auf der kleinen bühne der Volksschauspiele Ötigheim Premiere. In dem Politmärchen geht es um Machtmissbrauch und um Menschen, die sich mit dem Leben in Angst und unter ständiger Kontrolle arrangieren müssen. In Ötigheim wird Der Drache von jungen Nachwuchsspielern des Ötigheimer Theatervereins bis 18. März 2017 insgesamt acht Mal gezeigt. mehr


29.01.2017

Käse vom Feinsten

Herzhafter Käse vor ausverkauften Rängen – das boten Regisseur Reinhard Kölmel, Kinderchorleiterin Maria Bagger und ihr Ensemble samt Band beim Musical Max und die Käsebande am vergangenen Wochenende auf der kleinen bühne der Volksschauspiele Ötigheim. Gespielt wurde die Geschichte um Käsedieb Max und seine Bande, Yogi Yoghurt und Rolly Harzer, Käsekönig Kurt und Prinzessin Mozzarella in drei Vorstellungen vom jüngsten Volksschauspielnachwuchs zwischen acht und 16 Jahren. Zusammen mit den ebenfalls bis auf den letzten Platz belegten Aufführungen im März 2016 lockte das Musical von Peter Schindler rund 600 Besucher in das Zimmertheater in der Ötigheimer Kirchstraße. mehr


17.01.2017

55.000 Karten verkauft

Rund einen Monat nach Vorverkaufsbeginn haben die Volksschauspiele Ötigheim den nächsten Meilenstein in Sachen Kartenvorverkauf erreicht: 55.000 Tickets sind inzwischen für den Theatersommer 2017 über die zumeist virtuelle Ladentheke gegangen. mehr