My Fair Lady

Nach fünf Jahren steht das Erfolgsmusical My Fair Lady nach Bernhard Shaws Pygmalion erneut auf dem Ötigheimer Spielplan. Nun aber in einer Wiederaufnahme der Karlsruher Regisseurin Heidrun Müller-Graf.

Handlung 

Im Mittelpunkt der Bühnenhandlung steht ein unerzogenes Straßenmädel, das sich zur großen Dame entwickelt: Eliza, Tochter des ehemaligen Müllkutschers Alfred Doolittle. Der Sprachwissenschaftler Higgins nimmt Eliza mit ihrer vulgären Sprache in sein Haus auf, wo sie eine wochenlange Sprachdressur erleidet. Sie durchlebt Rückfall und Aufstieg in der höheren Gesellschaft. Professor Higgins hat sein Ziel erreicht, doch Eliza hat die herzlose Spracherziehung nur ertragen, weil sie sich längst verliebt hat…

Rollenbesetzung

Mrs. Eynsford-Hill Lissi Hatz, Elisabeth Hug
Eliza Doolittle Gerda-Maria Eiselmair, Annette Postel, Ines Wilhelm
Freddy Eynsford-Hill Reinhard Danner, Roman Gallion, (Marcus Kösel)
Oberst Pickering Peter Mauterer, Fritz Müller
Ein Zuschauer Bernd Hagemann, Maximilian Tüg
Henry Higgins Edward Gauntt, Gunter Sonneson, Pavel Fieber
Ein Mann aus Selsey Walter Dühlmann, Olaf Nold
Ein Mann aus Hoxton Eberhard Hoffmann, Christian Schorpp
Ein anderer Zuschauer Alexander Grünbacher, Stefan Hunkler
Erster Obsthändler (Cockney) Christoph Dettling, Matthias Götz, Walter Kühn, Walter Oberle
Zweiter Obsthändler (Cockney) Bernd Kessler, Herbert Kölmel, Andreas Kuhn, Jacques Zeitvogel
Dritter Obsthändler (Cockney) Josef Kühn, Martin Kühn, Heinz-Peter Löffler, Paul Maier
George, Kneipenwirt Gerold Baumstark, Paul Kölmel
Harry Werner Bouché, Rudi Wild
Jamie Michael Enderle, Kurt Tü
Alfred P. Doolittle Hannes Beckert, Paul Hug
Mrs. Pearce Bernadette Kölmel, Sabine Speck
Mrs. Hopkins Tina Kalkbrenner, Claudia Körner
Butler Günther Heidel, Manfred Keller
Dienstboten, Zofen, Blumenmädchen Anja Bäuerle, Christina Gailfuß, Corina Kühn, Manuela Kühn, Cornelia Krebs, Franziska Preiser, Petra von Rotberg, Ulrike Weßbecher
Mrs. Higgins Erika Späth, Rita Stolzer
Lakai Major Domo Herbert Kölmel, Werner Sachsenmaier
Lord Boxington Sadek Achache
Lady Boxington Gerlinde Minkus
Polizist Christian Hunkler, Herbert Seidenspinner
Zoltan Karpathy Paul Kühn, Markus Wild
Barmixer Thomas Hamhaber, Thomas Weber
Mrs. Higgins‘ Zofe Sonja Gallion, Santina Heitz
Königin von Transsylvanien Marianne Lorenz

Reiterverein Ötigheim Claus Becker, Isolde Gerstner
Reiterinspektion Jutta Kühn

Tanzgruppen der Volksschauspiele Ötigheim
Großer Chor der Volksschauspiele Ötigheim
Junger Chor der Volksschauspiele Ötigheim
Frauen und Männer der Volksschauspiele Ötigheim

Pressestimmen

Derzeit sind noch keine Inhalte verfügbar.

zurück zur Chronik der Freilichtbühne